Bei einer Kaffeepause ist mir diese Woche zu Ohren gekommen, dass die Firma Henkel jedes Jahr zehntausende Initiativbewerbungen bekommt. Diese Post landet nicht in der Düsseldorfer Firmenzentrale, sondern bei kreativen HR-Leuten in Bratislava. Das stelle ich mir sehr lustig vor. Ich frage mich, nach welchen Kriterien dort Menschen beurteilt werden.

Während ich über diese Bewerbungs(un)kultur nachdenke, höre ich den bayerischen Weckruf von Gitte Härter, gemeinsam die Kreatitivät anzukurbeln. Ihr #Bilderblogstöckchen brachte mich auf die folgende Geschichte.
Mal angenommen, als fiktive Idee, rein zufällig, der Osterhase würde sich bei einem Konzern bewerben …

 Die Initiativbewerbung

Bewerbung schreiben

Bewerbung als Osterhase
Bild von Gitte Härter

Henkel KG
Abteilung: Traumjob
Möhrenstraße 77
40 000 Düsseldorf

 

Intiativbewerbung als Osterhase

 

Sehr geehrte Frau Dr. Knödel,

hiermit bewerbe ich mich um …
ich bin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung …
ihre Stelle mit der Nummer hat mich sofort angesprochen …

 

Hoppla, das geht ja gar nicht. Als ausgebildeter Osterhase mit mehr als dreihundert Jahren Berufserfahrung weiß ich, der erste Satz muss so knackig und frisch wie eine Möhre sitzen.
Okay, okay, ich strenge mich an. Wie meine philosophischen Vorfahren im alten Rom hoppel erst mal durch die Gegend, um meine Kreativität zu steigern. Mist, seit Stunden hüpfe ich durch die grünen Wiesen und überlege, was einen Osterhasen auszeichnet. Mensch, da geht noch etwas in der eigenen Selbstoptimierung. Ansonsten mache ich mir selbst die Ohren lang.

Also ich kann gut:

hoppeln, springen, hüpfen, mir geheime Verstecke ausdenken, Eier in den hippsten Trendfarben einfärben, Waren sicher transportieren, für gute Laune sorgen, Räume verschönern, Menschen am Tisch zusammenbringen. Oh, nein, ich möchte allerdings nicht auf dem Tisch liegen.

Bewerbung schreiben

Bewerbung schreiben
Bild: Gitte Härter

Schnell noch eine Möhre knabbern, damit ich den ersten Satz in meiner Bewerbung formuliere. Wie wäre es mit?

  • Hoppla, jetzt komm ich.
  • Ich mache Ihre Abteilung bunter.
  • Ich bin Ein-Satz-Bereit.
  • Hürden überspringe ich locker.
  • Auch ohne Möhren bin ich hochmotiviert.
  • Ich habe meine Lauscher voll am Puls der Zeit.
  • Mein Zeitmanagement ist genial.

 

Was meint Ihr? Da ich schon mehrere Monate arbeitslos bin, bin ich total verunsichert, kann man das heute so schreiben oder klingt das zu abgedroschen. Wie formuliert mein Wunsch-Arbeitgeber seine Stellenanzeigen?

Stellenangebot texten

Stellenangebot texten

Der erste Satz im Bewerbungsanschreiben

Bewerbung texten

Bewerbung texten
Bild: Gitte Härter

„Breaks are Boring“ – Genau, das passt zu meinem Personal Branding. Schnell kritzel ich den ersten Satz auf das weiße Papier.

Hoppla, jetzt komm ich. Mit meinem genialen Zeitmanagement steigere ich Ihren Gewinn.

Hey, Ihr Leute vor dem PC, der erste Satz in meinem Bewerbungsanschreiben ist fertig. Hach, vor voller Freude lasse ich einen roten Lufballon am Himmel aufsteigen. Möge er bitte bei einer sehr netten HR-Frau landen und ihr Glück bringen.

Drei Erfolge

So kann es weitergehen. Jetzt werde ich meine Talente als Erfolge darstellen, so dass meine Anstellung für meinen Arbeitgeber ein Gewinn ist.

Erfolg 1

Mit meinem Trendöhrchen habe ich in den vergangenen dreihundert Jahren in wirklich jeder Saison auf das richtige Design gesetzt. Gerne möchte ich mit diesen Marketingkenntnissen Ihre Abteilung bereichern.

 

Erfolg 2

Unter Druck laufe ich zu Höchstform auf. An genau einem Tag erwirtschafte ich den Gewinn des ganzes Jahres. Stellen Sie mich ein, damit sie andere Mitarbeiter outsourcen können.

 

Erfolg 3

Ich werde Ihre Marken sehr puschelig in der Öffentlichkeit vertreten. Auch nach einer Kündigung – selbstverständlich mit einer hohen Abfindung – werde ich von hinten richtig gut aussehen.
Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

 

Schöne Grüße nach Düsseldorf,

Der Osterhase
P.S. Selbstverständlich reise ich nachhaltig an und werfe dabei Sabine Dinkel das #Bilderblogstöckchen zu.

 

Du brauchst Unterstützung für deine Bewerbungsstrategie oder Bewerbungsanschreiben; dann freue ich mich auf deine E-Mail. – Obige Geschichte ist übrigens fiktiv. Mir ist allerdings zu Ohren gekommen, dass viele Bewerber auf der Suche nach dem richtigen (Traum)Job sind. Daher habe ich zusätzlich ein kurzes Video gedreht.

The following two tabs change content below.
Erst deine Persönlichkeit macht dein Business einzigartig. Ich begleite Einzelunternehmer durch den gesamen Prozeß auf ihren Weg zur #Lieblingsmarke. Von der Markenberatung, über Schreib-Coaching bis hin zur fertigen Webseite bekommst du alles aus einer Hand.

Pin It on Pinterest

Share This

Bitte weitersagen!

Teile es mit Deinen Freunden!