Bitte mehr Unsinn

Keine Sorge. Ich gebe dieses Jahr nicht den Löffel ab, weil ich im Dezember 50 Jahre alt geworden bin. Mit der Bucket List musst ich auch nicht warten, bis ich einen Buckel habe.
Nein, nein – auf meine persönliche Löffelliste kommen nur Dinge, die mir Freude bereiten und mich aus meiner Sessel-Pupser-Komfortzone herausbeamen. Immer freiwillig und selbstgewählt; denn mein persönliches 2015 steht ganz unter dem Motto: „Bitte mehr Unsinn!“

  • Rauf auf die Bühne. Ab Februar starte ich mit Comedy, Improtheater und Schauspiel.
  • Gitarre spielen hat nicht geklappt. Jetzt probiere ich mal die Ukulele.
  • Ich werde dieses Jahr eine kleine Geschichte als Comic zeichnen.
  • „Freunde muss man bei der Stange halten“, daher trete ich dem Verein der Ballettfreunde bei. Vielleicht fliegen die sogar dieses Jahr in meine Traumstadt St. Petersburg.
  • Wieder mehr telefonieren. Und zwar mit der Oma aller Handys: Mit dem Telefon mit der Wählscheibe an meinem Lieblingsplatz.
  • Mal wieder Studentin sein und mit meiner Tochter zusammen eine Vorlesung an der RUB-Uni besuchen. Irgend etwas Neurologisches.
  • Eine ganze Nacht durchtanzen.
  • Eine 24-Stunden-Wanderung auf dem Neandersteig oder in Berchtesgarden. Aber nicht mit Hansi Hintersee.
  • Im Leuchtturm übernachten.
  • Am Vorlesetag wieder 5-jährige mit einer Geschichte begeistern.
  • Stand up Paddling am Unterbacher See. Vielleicht direkt mit der Ukulele auf dem Board.
  •  

Deine Bucket List?

Was steht auf deiner persönlichen Löfflelliste, wenn du dir in diesem Moment die Erlaubnis für mehr Unsinn gibst?

Disclaimer: Was nicht auf dieser Liste steht und was ich tatsächlich gemacht habe. Ich habe vier Wochen ehrenamtlich auf der Hallig Hooge am Schiffsanleger gearbeitet. Falls deine Marke und du eine Auszeit brauchst, weil im Moment bei dir landunter ist. Dann surfe bitte hier entlang.

The following two tabs change content below.
Erst deine Persönlichkeit macht dein Business einzigartig. Ich begleite Einzelunternehmer durch den gesamen Prozeß auf ihren Weg zur #Lieblingsmarke. Von der Markenberatung, über Schreib-Coaching bis hin zur fertigen Webseite bekommst du alles aus einer Hand.