Mal nichts müssen. Im Home-Office.

Einen Gang herunterschalten.
Sich von allem frei schwimmen.
Sag heute alles ab, was Dir stinkt.
Hier gibt es die Ausreden dazu 🙂

Die 33 dümmsten Ausreden, etwas nicht zu tun:

  1. Gestern war Wochenende.
  2. Dafür bin ich zu jung.
  3. Dafür ist es zu früh.
  4. Dafür ist zu spät.
  5. Dafür bin ich zu alt.
  6. Meine Frisur sitzt nicht.
  7. Meine Augenränder reichen bis zum Kinn.
  8. Mein Kinn ist heute doppelt.
  9. Ich habe Kreislauf.
  10. Mir wird schwindelig.
  11. Mir wird ganz schlecht.
  12. Ich bin auf Detox-Kur.
  13. Ich baue Luftschlösser.
  14. Ich bin ein Mann.
  15. Ich bin eine Frau.
  16. Ich bin zu dick.
  17. Ich bin zu dünn.
  18. Dafür habe ich keine App.
  19. Das finden meine Kunden saublöd.
  20. Ich habe Rücken.
  21. Ich kann nicht tanzen.
  22. Ich habe nix zum Anziehen.
  23. Ich muss noch Kühe melken.
  24. Das macht immer mein Mann.
  25. Das macht immer meine Frau.
  26. Ich bin blond.
  27. Ich habe meine rosarote Brille verlegt.
  28. Ich kann mich nicht mehr bewegen.
  29. Mein Deo versagt gerade.
  30. Ich habe eine Arbeits-Intoleranz.
  31. Mein IQ fällt gerade steil ab.
  32. Mein Handy schwimmt in der Toilette.
  33. Mein Darm ist hochsensibel.

Und Du so? Was sind deine dümmsten Ausreden, etwas nicht zu tun?
Prima. Dann freue ich mich auf Post von Dir.

The following two tabs change content below.
Erst deine Persönlichkeit macht dein Business einzigartig. Ich begleite Einzelunternehmer durch den gesamen Prozeß auf ihren Weg zur #Lieblingsmarke. Von der Markenberatung, über Schreib-Coaching bis hin zur fertigen Webseite bekommst du alles aus einer Hand.