Du + dein Marketing

Du und dein Marketing – geht nicht über Nacht

Nach meiner Erfahrung aus zwanzig Jahren Selbstständigkeit ticken bei jedem Solo-Selbstständigen im Unterbewusstsein Muster, die sich wiederholen und den Erfolg (zum Teil) verhindern. Um als Einzelunternehmerin die eigene Persönlichkeit sowie das Business auf die nächste Stufe zu stellen, reicht es nicht, schnelle Marketing-Formel quasi über Nacht anzuwenden. Dafür bedarf es mehr Ausdauer, Tiefgründigkeit und Selbstliebe.
Kennst du das Konzept des inneren Kindes? Das innere Kind ist der Anteil zwischen 0 und 5 Jahren, also vor allem die Zeit, in der du abhängig von der Fürsorge und Liebe deiner Eltern gewesen bist.
Deine Eltern haben dich nicht nur gefüttert, gewickelt, geliebt, sondern alle ihre Glaubensgrundsätze sind dir mit der Muttermilch infiltriert worden. Heute als Erwachsene liegt es in deiner Verantwortung zu überprüfen, was dir davon in deinem Business nützlich ist.
Das innere Kind besteht sowohl aus dem Schatten- wie auch Sonnenkind. Das Schattenkind fühlt alle deine Ängste und Glaubensmuster, die dich als Erwachsener sabotieren (können). Das Sonnenkind ist der unbekümmerte, spielerische Anteil, aus dem du deine Kreativität schöpfst. 

Selbstsabotage beenden, erwachsene Unternehmerin werden

Wenn du dein Business auf die nächste Stufe stellen willst (frecher, erfolgreicher, strukturierter), schaue ich mit meinem Uhu-Blick auf dich, deine Persönlichkeit und dein Business. Typische Muster meiner Kunden sind:

  • Bei Preisverhandlungen mutiert dein Kunde zu Mami/Papi und du rutschst in das kleine brave Kind/Tochert ab und verkaufst dich unter Wert.
  • „No gain without pain.“ Du hast in deiner Herkunfts-Familie gelernt, dass du dich hartanstrengen musst, um erfolgreich zu sein. Das führt dazu, dass du deine Selbstfürsorge vernachlässigst.
  • Wenn du mit deinen (verrückten) Ideen rausgehst, hast du Angst, dass dich keiner mehr lieb hat und du abgelehnt wirst.
  • Du kannst nicht Nein sagen, weil dein kindlicher Anteil Angst vor Liebesentzug hat.
  • Dir fällt es schwer, dich zu konzentrieren. Du willst alle (Marketing-Kanäle) auf einmal bedienen, du überforderst dich und am Ende machst du gar nix.
  • Du gerätst in geschäftlichen Beziehungen immer an den Falschen.
  • Du hast Angst vor Ablehnung und gehst daher mit deinen Ideen/Produkten/Webseite nicht online.

Du + Dein Marketing – aufräumen!

  • Du willst radikales (verrückter/echter/frecher) Marketing – fern vom Einheitsbrei?
  • Welche Kanäle liegen dir? Welches Marketing passt zu dir?
  • Wo sabotierst du dich selbst, weil du nicht willst/es nicht kannst/du nicht weiß wie/Angst vor Ablehnung hast?
  • Wo überträgst du Muster auf dein Business, die sich vor allem aufs Rausgehen/auf Menschen zugehen/Bindung zu (potenziellen) Kunden auswirken?
  • Du steckst gerade in einer akuten Marketing-Krise?

Die Investition für den Workshop in Düsseldorf beträgt: 1.300,- netto (7 Stunden, inklusive Raummiete, Verpflegung, 60 min Pause) plus 19% MwSt.

Du hast eine konkretes Anliegen oder eine Frage zu diesem Angebot, dann sende mir eine E-Mail. Oder du möchtest später auf meine Angebote zurückkommen, dann melde dich gerne zu meinem monatlichen Newsletter an.