5,4, 3, 2, 1 … go! Schreib!

Nachdem du deine Selbstdarstellung pfiffig konzipiert hast, schlaue ich dich in meinem vierten Youtube-Video auf, wie du den ersten Entwurf deiner „Über-mich-Seite“ schreibst. Damit dir das gelingt, habe ich meine besten Tipps aus meiner Arbeit als Schreibcoach für dich zusammengestellt.

Tipp 1: Bringe dich in Schreiblaune!

Drucke dir eine Referenz deines Lieblingskunden aus.
Lege sie dir an deinem Schreibort.
Nimm‘ sie in die Hand.
Schließe die Augen.
Erinnere dich an den Moment, als du das erste Mal diese Zeilen gelesen hast.
Fühle die gute Energie.
Öffne deine Augen.
Schreibe das erste Wort.
Schreibe die ersten Worte.
Schreibe den ersten Satz.

Wie du den Schreibort, dein kreatives Zeitfenster und Rituale für Schreibprozesse nutzt, findest du in meinem ausführlichen Blogartikel über Schreiblaune.

2. Aktiviere dein Schreib-Gehirn!

Ich empfehle meinen Schreibcoachees den ersten Entwurf mit dem Lieblingsstift auf Papier zu schreiben. Durch das Halten des Stiftes aktivieren wir Autoren unser Schreibgehirn, das aus dem Unterbewusstsein beim Schreiben neue Ideen zu Tage fördert. Dein Konzept, mit dem du die Struktur und das Ziel deiner Über-mich-Seite festgelegt hat, hilft dir gleichzeitig, dein Gehirn auf Spur zu halten.

3. Schreibe auf Zeit!

Stelle dir den Timer auf deinem Smartphone auf 20 Minuten und schreibe den Entwurf deiner Über-mich-Seite in einem Rutsch herunter, ohne den Stift abzusetzen oder am Text zu feilen. Wenn dir ein Wort nicht einfällt, male an dieser Stelle ein P = wie Parken. Diese Stelle kannst du später bei der Überarbeitung inhaltlich ergänzen.

4. Fange schlau an!

Nutze für den Einstieg in deine Selbstdarstellung dein Lieblingszitat, dein Idol, Song, Bild von einem Wunschkunden; also Dinge, die dich wirklich begeistern. Oder entscheide dich innerhalb von einer Minute für einen Gegenstand an deinem Schreibort (Stein, Küchenuntensilie, Stück Holz etc.) und frage dich, was dieser Gegenstand mit dir zu tun hat.

5. Begrüße deinen Schreibkritiker!

„Das ist scheiße!“

„Das liest ja keiner!“

„Das muss perfekter!“

„Das lohnt sich ja doch nicht!“

Ich behaupte, dass meine Schreibkritiker auf meinen Schultern sitzen und mir beim Schreiben immer denselben Song ins Ohr mal flüstern oder grölen. „Ich begrüße Euch!“, lächel ich ihnen zu und schreibe in den zwanzig Minuten weiter.
Genau dasselbe empfehle ich dir auch: Einfach weiterschreiben.

Ich wünsche dir viel Freude beim ersten Entwurf deiner Über-mich-Seite. Das nächste Video dreht sich darum, wie du deine Über-mich-Seite überarbeitest.

Du findest mich hier, wenn du Unterstützung für deine Selbstdarstellung brauchst: Du + deine Texte.

The following two tabs change content below.
Erst deine Persönlichkeit macht dein Business einzigartig. Ich begleite Einzelunternehmer durch den gesamen Prozeß auf ihren Weg zur #Lieblingsmarke. Von der Markenberatung, über Schreib-Coaching bis hin zur fertigen Webseite bekommst du alles aus einer Hand.